Kategorie-Archiv: Presse

Minimal, leichtfußig und bewegend – Die Arrangements des Trios gleichen einem Tonkaleidoskop. Immer wieder neue unerwartete Klangbilder, die durch verschiedene Sprachen, wechselnde Taktarten und feine akustische Sounds entstehen.

Die Potsdamer bieten nicht nur musikalisch eine Vielfalt an Inspirationen, hin und wieder riecht es nach ein wenig Kleinkunsttheater. Der erdige warme Klang der Viola, das helle Timbre der Sängerin und das feine, versierte Fingerpicking des Gitarristen harmonieren bemerkenswert und schaffen eine besondere Melange.

Die drei Musiker laden ein zum Zuhören und Innehalten, zum Schweben und Abheben!